Home Features Voraussetzungen Videos Download Presse Kontakt
Voraussetzungen
Niedriger Installationsaufwand,
problemlose Implementierung


Clientseitig erfordert die von Condast bereitgestellte Lösung außer einer Office-Anwendung
keine weiteren Software-Komponenten.

Durch die Verwendung des HTTP-Protokolls, beziehungsweise des HTTPS-Protokolls für verschlüsselte Übertragungen, kann Condast Data Bridge einfach und rasch in
vorhandene Systemlandschaften integriert werden und lässt sich ebenso problemlos über das Intranet bzw. Internet nutzen.

Der Condast Data Bridge Server operiert dank der JavaEE-Spezifikation
plattformunabhängig und unterstützt relevante Betriebssysteme, wie Windows und Linux. Der Einsatz setzt lediglich einen Application-Server voraus. Dies kann zum Beispiel ein Freeware-Produkt, wie Tomcat und JBoss sein, oder auch ein kommerzielles Produkt, wie der IBM WebSphere Application Server.

Die Konfigurationen der Abfragen bleiben auf dem Condast Bridge Server und können einfach gesichert werden.
IMPRESSUM | © 2008 Condast GmbH